Spanische Gesetze | Gut zu wissen

Spanish Law and Regulatiosn on Scuba Diving in Menorca

Spanische Gesetze | Gut zu wissen

Wer auf den Balearen tauchen möchte, sollte folgendes beachten. Jeder zertifizierter Taucher sollte Folgendes mitbringen:

  • Brevet oder Zertifizierung
  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Tauchversicherung
  • Tauchcomputer oder eine Kombination aus Taucheruhr und Tauchtabellen
  • Logbook

Brevet oder Zertifizierung

Tauchschein oder Brevet. Sei es PADI, CMAS, SSI, NAUI…

Bei PADI Tauchern können wir auf der Data Base nachschauen. Wir haben allerdings keinen Zugriff auf andere Online-Zertifizierungsstellen wie BSAC, FEDAS, CMAS, SSI, ACUC, TDI usw. Ein digitaler Nachweis einer Zertifizierung ist selbstverständlich auch akzeptabel.

MEDIZINISCHE BESCHEINIGUNG | Arztattest

Wie in Deutschland auch, Taucher benötigen eine vom Arzt beglaubigte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, um auf den Balearen tauchen zu können.

Das gilt für zertifizierte Taucher und für Tauchschüler, die einen – egal welchen – Tauchschein machen möchten.

Schuppertaucher benötigen das Zeugnis nicht, müssen sich aber selbst als tauch tauglich erklären und auf alle Fragen auf diesem Formular mit einem „nein“ antworten können.

Auf den Balearen, ist das Zeugnis 2 Jahre gültig – es sei denn, auf dem Zeugnis steht was anderes drauf oder hat neben dem Ausstelldatum auch ein Verfallsdatum.

Weitere Informationen zum Thema Tauchtauglichkeit findet man auf dieser Seite.

VERSICHERUNG

Spezielle Taucherversicherung (z. B. DAN) die die Behandlung in einer Druckkammer beinhaltet.

Eine allgemeine Reiseversicherung oder ein Versicherungsschutz, der möglicherweise mit der Kreditkarte angeboten wird, beinhaltet häufig NICHT das Tauchen, sofern dies nicht im Kleingedruckten ausdrücklich angegeben ist.

Wer keine Versicherung hat, kann gerne auch auf der Tauchbasis eine abschließen. Die Kosten sind minimal und es dauert nur wenige Sekunden. Wir arbeiten mit Scuba Medic.

Tag: 6,00 €
Woche: 14,00 €
Jahr: 35,00 €

TAUCHCOMPUTER

Zusätzlich zu diesen Dokumenten müssen alle zertifizierten Taucher mit einem TAUCHCOMPUTER oder einer Kombination aus einer Taucheruhr und Tauchtabellen tauchen.

Wer keinen eigenen Tauchcomputer hat, kann einen im Tauchcenter mieten – 5,00 € / Tauchgang oder 10,00 € / Tag.

Tags: , ,