PADI eLearning, Offline Touch oder Klassenzimmer?

PADI eLearning | S'Algar Diving, Menorca

Die Tauchtheorie ist wichtig und über lange Strecken interessant. Allerdings möchte man vor allem im wohlverdienten Urlaub nicht unbedingt einen ganzen Tag im Klassenzimmer verbringen.

Daher ist es gut zu Wissen, dass es heutzutage durchaus Möglichkeiten gibt, die Theorie schon mal im Vorfeld abzuhaken und sich damit im Urlaub lediglich auf das Wesentliche konzentrieren zu können; aufs Tauchen.

Tauchtheorievocabular | Buch – Klassenzimmer – e-Learning – Offline

Wer bereits auf Menorca ist und sich kurzfristig dazu entschieden hat Taucher zu werden, kommt einfach auf der Basis in S´Algar vorbei um einen Platz beim nächsten Kursanfang zu reservieren. Das Handbuch bekommt man dann auch, damit man schon mal mit dem lesen beginnen kann.

Diejenigen, die bereits einige Zeit vor dem Urlaub mit der Idee spielten, Taucher werden zu wollen, können sich schon mal im Vorfeld mit der Tauchtheorie beschäftigen und zu Hause lernen. Die zwei Hauptoptionen sind E-Learning (online) oder Offline Touch.

E-Learning | S’Algar Diving, Menorca

Tauchen lernen erfordert sowohl theoretisches Wissen, einschließlich Fakten, Verfahren und Konzepten, als auch praktische Tauchfertigkeiten; hierzu gehören Techniken und Methoden. PADI Open Water Diver Online verwendet Video, Audio, Schaubilder und Text, um dein Lernen zu unterstützen, sowie kurze Quizzes (Testfragen), mit denen du deinen Fortschritt selbst beurteilen kannst.

Mit dem PADI eLearning® System man gleich mit dem theoretischen Kursteil beginnen und in eigenem Tempo arbeiten. Diese bequeme, interaktive Lernoption ermöglicht es jederzeit und überall zu lernen, wo man eine Internetverbindung hat.
Man kann ein ganzes Jahr auf das Material zugreifen, und man hat unbegrenzten Zugriff auf eine Onlineversion des jeweiligen Manuals (Buches) eines Kurses.

Offline – Touch | Runterladen und los geht´s

Für die offline Version muss man erstmal die kostenlose PADI Library App für Apple oder Android herunterladen. Danach kann man überall und jederzeit mit oder ohne Internetverbindung lernen. Einfach das gesamte Programm in die PADI Library App (1,4 GB) herunterladen, und erst dann wieder mit dem Internet verbinden, wenn man die Tests oder Abschlussprüfung abgeschlossen hat. Diese Version ist ideal für Leute, die jederzeit und überall lernen möchten, sogar in einer U-Bahn, die durch einen Tunnel führt. Kompatibilität: Apple iOS- und Android-basierte Geräte. Läuft in einem Webbrowser auf einem PC / Mac in IE oder Chrome.

Vor-und Nachteile

Im Allgemeinen sind die Online-Versionen um ca. €40,– teurer. Dafür kann man aber einen ganzen Tag mehr im Urlaub genießen, sei es am Strand zu liegen, oder zu Tauchen! Der Open Water Diver-Kurs dauert normalerweise 3 Tage. Ein Tag im Klassenzimmer, 2 im Wasser. Wer schon die Theorie vorher online abgeschlossen hat, für den reduziert sich der Kurs auf 2 Tage.

Der vollständige 3-tägige Open Water-Kurs bei Salgar Diving kostet €450,–.

Im Vergleich, der Onlinezugang zur Theorie kostet €140,– und der Rest des Kurses vor Ort dann allerdings nur €350,–

Wichtig

Um den ermäßigten Preis für den praktischen Teil eines Kurses zu erhalten, musst Du dich mit einem der bereitgestellten Links auf dieser website anmelden und somit eine Verbindung zu Salgar Diving herstellen, oder hier den Zugangscode erwerben.

Tags: , , ,