PADI Tarierung in Perfektion Spezialität 1 Tag

210,00

Eine der wichtigsten Tauchfertigkeiten ist die neutrale Tarierung. Wenn man nicht in der Lage ist, seine Tiefe bewusst und sicher zu halten, können Tauchgänge ziemlich anstrengend werden. Luftverbrauch steigt deutlich und man wirbelt möglicherweise den Grund auf. Ein guter Taucher zeichnet sich unter anderem durch automatische und intuitive Tarierung aus. Das allerdings, möchte geübt sein.

Eine gute Tarierung beim Tauchen ist unerlässlich. Eine hervorragende Tarierungskontrolle zeichnet geübte Taucher aus. Du hast sie sicherlich schon unter Wasser beobachtet. Sie gleiten mühelos dahin und brauchen weniger Luft. Sie steigen auf und ab und schweben im freien Wasser, scheinbar nur durch die Kraft ihrer Gedanken. Sie gehen behutsam mit den empfindlichen Lebensräumen um und lassen außer ihren Luftblasen keine Spuren unter Wasser zurück. Auch du kannst diese Perfektion erreichen. Der PADI Spezialkurs „Peak Performance Buoyancy“ (Tarierung in Perfektion) verbessert die Tarierungsfertigkeiten, die du bereits in deinem ersten Tauchkurs erlernt hast und hebt sie auf ein neues, höheres Niveau.

Mühelos Schwerelos | PADI Peak Performance Buoyancy

Dieser Kurs ist hauptsächlich praktisch in seiner Natur. Theorie gehört natürlich auch dazu, in diesem Fall allerdings nur am Rande.  Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Ausübung und Beherrschung einer effektiven und guten Tarierung. Für beide Tauchgänge empfiehlt sich eine Tiefe von 6 bis 9 Metern.

Wie sieht mein Tag aus?

In zwei Tauchgängen lernst du:

  • Das von dir benötigte Bleigewicht exakt zu ermitteln, um weder zu leicht noch zu schwer zu sein
  • Dein Gewichtssystem und deine Tauchausrüstung auszutrimmen, um unter Wasser die perfekte Balance zu haben
  • Wie man sich stromlinienförmig ausrichtet, um Kraft und Luft zu sparen und sich elegant durch das Wasser zu bewegen
  • Wie man mühelos in jeder Position im Wasser schwebt – horizontal wie vertikal und alles was dazwischen liegt.

Kann ich das machen?

  • Jeder Open Water Taucher kann mitmachen
    PADI (Junior) Open Water Taucher, die mindestens 10 Jahre alt sind, können an diesem Spezialkurs ebenfalls teilnehmen

Im Preis inbegriffen

  • Leihausrüstung für die Dauer des Kurses
  • 2 Tauchgänge
  • PADI Zertifizierungsgebühren

Nicht inbegriffen

  • Alles, was oben nicht erwähnt wurde
  • Getränke an der Bar nach dem Kurs
  • Tauchcomputer

Was sollte ich mitbringen?

  • Logbuch
  • Ärztliches Attest
  • Badezeug und Handtuch

Was kommt als Nächstes?

Vielleicht ein bisschen mehr Spaß haben mit dem DPV – Scooter Kurs? Hier kommt eine ganz andere Art von Tarierung ins Spiel!

 

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PADI Tarierung in Perfektion Spezialität 1 Tag“