PADI Deep Diver Spezialität Kurs

395,00

In vielen Ländern, so auch in Spanien, liegt die erlaubte maximal Tiefe bei 40 Metern. Als Open Water Taucher kann man bis 18 Metern abtauchen, als Advanced Taucher auf 30 Meter. So… was macht man, wenn es etwas cooles auf 40m zu sehen gibt? Vor allem Wracks haben die etwas lästige Angewohnheit, sich etwas tiefer niederzulassen.

Die Verlockung der Tiefe. Einige Taucher denken vielleicht, dass es etwas spannender und geheimnisvoller ist, tiefere Tauchplätze zu erkunden. Andere möchten vielleicht in der Lage sein, bis zu 40 Metern tief tauchen zu können, um zu erkunden, was sich auf dem Meeresboden befindet. Fest steht, vor allem Wracks neigen dazu, etwas tiefer zu liegen als die 30 Meter, auf die ein Advanced Open Water Diver  tauchen darf.

Aus welchem Grund auch immer du deine persönliche Maximaltiefe um weitere 10 Meter erweitern möchtest, dieser Kurs ermöglicht dir, dein Tauchwissen zu erweitern.

Kursübersicht | PADI Deep Diver Spezialität

Deine Ausbildung beginnt mit einer Besprechung der Gründe für tieferes Tauchen und wie wichtig es ist, dass du deine persönlichen Grenzen kennst.

Wie sieht mein Tag aus?

Die 4 Tauchgänge werden an mindestens 2 Tagen durchgeführt. Wir können 2 Tauchgänge an einem Tag oder einen Tauchgang jeweils jeden Morgen über 4 Tage machen. Der genaue Zeitplan wird entsprechend der Verfügbarkeit der Tauchlehrer und / oder deiner Präferenzen festgelegt. Jeder Tauchgang, einschließlich spezifischer Kurs Theorie dauert ca. 2,5 Stunden.

Kann ich das machen?

  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre
  • Du solltest eine Advanced OWD-Zertifizierung besitzen oder mindestens als Adventure Diver zertifiziert sein.
  • Der Kurs erfordert mindestens zwei Personen

Im Preis inbegriffen

  • Verleih von Tauchausrüstung (Neoprenanzug, BCD, Atemregler, Maske, Schnorchel, Flossen)
  • 4 Tauchgänge
  • PADI Zertifizierungsgebühren
  • Handbuch

Preis schließt aus

  • Alles, was oben nicht erwähnt wurde
  • Getränke an der Bar, nach dem Kurs

Was muss ich mitbringen?

  • Aktuelle Tauchzertifizierung
  • Handbuch
  • Tauch Computer
  • Taschenlampe – empfohlen, aber nicht obligatorisch
  • Logbook
  • Ärztliches Attest
  • Badezeug und Handtuch
  • Und vielleicht einen oder zwei Kekse für den Tauchlehrer

Was sollte ich sonst noch wissen?

Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs ist 2. Falls du keinen Tauchpartner hast, mit dem du diesen Kurs machen kannst, sag uns rechtzeitig Bescheid. Vielleicht finden wir noch einen Interessenten.

Was kommt als Nächstes?

Wir bieten weitere Spezialitäten an. Oder vielleicht doch lieber einen Bootsausflug mit der Familie?

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PADI Deep Diver Spezialität Kurs“