Das Team

S'Algar Diving, Menorca |The dive team

Sylva, Lawrence, Pepe

Unser Team

Das Herz einer Tauchbasis ist nun mal das Team.

José (Pepe)

Ein einheimischer menorquinischer Junge, geboren und aufgewachsen am Meer. Pepe begann schon vor seiner Einschulung zu tauchen. Normalerweise findet man ihn auf dem Boot oder unter Wasser. Pepe ist mit dem Meer verbunden wie kein zweiter. Seine Leidenschaft für die technische Seite des Tauchens ist spürbar und wenn unsere Techies zusammenkommen, ist Pepe auch nicht weit.

Pepes Tauchlebenslauf ist umfangreich und vielfältig. Bei einem halben Jahrhundert Erfahrung im Wasser kann das schon mal vorkommen. TDI und PADI Instruktor, Kapitän für Handelsboote, Trimix / Deep Diver und Rebreather Instruktor, Gas Blender … es gibt noch mehr, aber ich kann mich nicht an alles erinnern. Pepe hat mehrere Jahre mit dem italienischen „SUB-Magazine“ zusammengearbeitet und ist Mitglied der renommierten PDD (Pfeiffer Deep Divers)Gruppe.

Sylva

Sylva sorgt dafür, dass Jedermann von Anfang bis Ende gut betreut wird. Sie arbeitete schon 1999 bei S´Algar Diving und ist dann nach einigen Jahren auf der anderen Seite der Welt, 2009 nach Menorca und zu Salgar Diving zurückgekehrt.

Ausgebildet als CMAS- und PADI- Tauchlehrerin, Sylva arbeitete erst im Mittelmeerraum, dann in der Andaman Sea, Australien und natürlich auch im Roten Meer. Hauptsächlich in der Hochsaison, ist Sylva meistens in der Tauchbasis zu finden. Keine Zeit zum Tauchen, erstmal gucken das alles wie am Schnürchen läuft! In der Nebensaison allerdings, nimmt sie jede Gelegenheit wahr um mit aufs Boot zu gehen. Vor allem die Ausbildung unserer Divemaster Azubis liegt ihr am Herzen. Leicht erkennbar unter Wasser – dank eines breiten Lächelns im Gesicht.

Lawrence (Lorens)

Ein großartiges Beispiel auf so vielen Ebenen. Lawrence kam 2012 als Divemaster-Trainee zu uns. Heute, sieben Jahre später, unterrichtet er unsere aktuellen DM-Trainees selbst. Wer könnte das besser machen, als jemand, der vor nicht allzu langer Zeit dasselbe durchgemacht hat? Lawrence ist bei Schülern und Tauchern gleichermaßen sehr beliebt. Sein bedeutendster Fan ist jedoch ein Mädchen namens Lima.

Als PADI Instructor und Captain findet man Lawrence so ziemlich überall. Wenn er keine Kurse gibt oder Tauchgänge leitet, dann skippert er das Tauchboot, nimmt Automaten in der Werkstatt auseinander (ja, er baut sie auch wieder zusammen) oder hilft Sylva in der Basis, wenn es mal eng wird. Auf vielen Ebenen nützlich – nur bitte keinen Papierkram … Seine positive Energie, sein Engagement und seine Leidenschaft sind ansteckend.

Und während der Sommersaison gibt es noch viele mehr (Jon, Elena, Davitxu, Aaron, Bob.. um nur einige zu nennen), die Teil unserer Salgar Diving Familie sind.

Lima (Boxer)

Lima ist bei weitem das beliebteste Teammitglied von S´Algar Diving. Möglicherweise erhält sie mehr 5-Sterne-Bewertungen auf Tripadvisor als jeder andere Mitarbeiter. Sie freut sich immer jeden zu begrüßen, der begrüßt werden möchte, ist aber so gut erzogen, dass sie jeden in Ruhe lässt, der sich nicht fürs Hunde kuscheln anbietet.

Aber nicht nur kuscheln oder spielen ist angesagt. Lima ist der beste Oberflächencontroller auf unserem Tauchboot. Immer wenn Lima an Bord ist, entgeht dem Kapitän kein Detail. Lima erkennt alles, was sich an der Oberfläche oder sogar unter Wasser in der Nähe des Bootes abspielt und entspannt sich erst, wenn alle wieder aufgetaucht sind. Mindestens bis 12 kann sie zählen.

Und dann sind da noch unsere saisonalen Mitarbeiter, die sich um unsere Kunden kümmern. Wir berücksichtigen, dass unsere Kunden aus aller Welt kommen. Das ganze Team ist immer mehrsprachig. Wir sprechen (offensichtlich) Spanisch, Katalanisch, Menorquinisch und Englisch sowie Deutsch, Italienisch, Französisch und Tschechisch.