Arzt Attest | Tauchattest zur Tauchtauglichkeit | Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Medical Certification Spanish Law | Diving in menorca? You need to read this.

Ärztliches Zeugnis | Tauchtauglichkeitsbescheinigung | Arztattest

Wie in Deutschland auch, Taucher benötigen eine vom Arzt beglaubigte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, um auf den Balearen tauchen zu können.

Das gilt für zertifizierte Taucher und für Tauchschüler, die einen – egal welchen – Tauchschein machen möchten.

Schuppertaucher benötigen das Zeugnis nicht, müssen sich aber selbst als tauchtauglich erklären und auf alle Fragen auf diesem Formular mit einem „nein“ antworten können.

Auf den Balearen, ist das Zeugnis 2 Jahre gültig – es sei denn, auf dem Zeugnis steht was anderes drauf oder hat neben dem Ausstelldatum auch ein Verfallsdatum.

Wo bekomme ich mein Arztattest in Deutschland, Schweiz und Österreich?

Informationen rund um die Tauchtauglichkeit gibt es bei der GTÜM.

Eine Liste der Taucherärzte in deiner Nähe findet man hier, nach Postleitzahlen sortiert. Auch Schweizer und österreichische Taucher werden hier fündig.

Oft kann die örtliche Praxis oder der Hausarzt weiter helfen.

In jedem Fall gilt, nicht das Original an Tauchbasen abgeben. Wir machen gerne eine Kopie!

Bekomme ich mein Arztattest auch auf Menorca?

Wer die Tauchtauglichkeit hier in Menorca durchführen lassen möchte, für den  organisieren wir gerne einen Besuch bei unserem Taucharzt in Mahon. Er ist ein erfahrener Taucher und der Kopf unserer Druckkammer. Er spricht neben Spanisch auch recht gut Englisch, die Kommunikation sollte also kein großes Problem seit. Die Kosten betragen 70,00 € und der Besuch wird etwa 30 Minuten dauern.

Termine sind in der Regel wochentags (Montag bis Freitag) zwischen 17:00 und 20:00 Uhr. Die Praxis befindet sich direkt über dem Hafen von Mahon.  Den schmerzlosen Check-up kann man dann am besten mit einem Abendessen fortsetzen, die einheimische Küche genießen und dabei auf einige der vor Anker liegenden prächtigen Boote blicken.